Galerie im Taxispalais

Zum Inhalt · Zur Navigation · Zur Suche
ENGLISH
Sonia Leimer, Eroberung des Nutzlosen, 2016, (c) Bildrecht, Wien | Herbert Hinteregger, Ausstellungsansicht "Untitled (Flow)", Taxispalais, 2017, Foto: Günter Kresser

SONIA LEIMER - AUTOTERRITORIUM

HERBERT HINTEREGGER - UNTITLED (FLOW)

4. März – 11. Juni 2017

SONIA LEIMER
Autoterritorium

Sonia Leimers Ausstellung Autoterritorium verwebt mehrere ihrer zentralen Skulpturen und multimedialen Installationen zu einer vielschichtigen Erzählung über die Eroberung von Räumen an der Schnittstelle zwischen politischer Utopie und individueller Aneignung. Der Weltraum oder die Arktis bilden in ihren Arbeiten ebenso Sehnsuchtsräume wie die Straße, auf der man sich täglich bewegt. Die Materialien und Objets trouvés, mit denen Leimer arbeitet, sind oft mit Spuren soziokultureller Geschichte angereichert, regen aber zugleich dazu an, durch Möglichkeiten der Nutzung und Aktivierung eigene Geschichte zu denken und zu definieren. Die Ausstellung fokussiert den zeitlichen und performativen Charakter der skulpturalen Arbeiten von Sonia Leimer und wird selbst zu einem Territorium, das durch die Besucher_innen aktiviert und transformiert wird.

Kuratiert von Jürgen Tabor


HERBERT HINTEREGGER
Untitled (Flow)

Die Ausstellung Untitled (Flow) gibt einen Einblick in das ungewöhnliche malerische Denken Herbert Hintereggers. Im Dialog mit der spezifischen Architektur der Halle des Taxispalais kreiert die Ausstellung einen Bilderstrom, der als unhinterfragbar geltende Wahrnehmungsmuster von Malerei herausfordert. In Untitled (Flow) verbinden sich verschiedene Ebenen der konzeptuellen Malerei Hintereggers: die Umwertung des Alltagsprodukts Kugelschreiberfarbe in ein sinnliches Medium, die Poesie von Oberflächen, Materialien und Dingen ebenso wie der Raumbezug von Bildern und das Wechselspiel zwischen Logik und Intuition, zwischen Reduktion und Fülle. 

Kuratiert von Jürgen Tabor

Im Anschluss im Kunstverein Heilbronn


Zu beiden Ausstellungen erscheint ein Katalog.

Eröffnung

Freitag, 3. März 2017, 19 Uhr

Es sprechen
Dr. Thomas Juen, Vorstand der Abteilung Kultur, Amt der Tiroler Landesregierung
Nina Tabassomi, Direktorin
Dr. Jürgen Tabor, Kurator

20 Uhr
Performance Eroberung des Nutzlosen
 
mit Champagne Bailey, Sonia Leimer, Elizabeth Ward, Julia Zastava

Publikation

Herbert Hinteregger, Untitled (Flow)
Mit Texten (dt. / engl.) von Cliff Lauson, Fiona Liewehr, Matthia Löbke, Sabine Schaschl und Jürgen Tabor
160 Seiten, zahlreiche Abbildungen
Snoeck Verlag,
Köln 2017
€ 24,-

Dank an

           



News

Kuratorenführung
mit Jürgen Tabor
Donnerstag, 23. März, 18.30 Uhr

WORKSHOP Performativität und Zeitlichkeit
mit Nina Tabassomi
Donnerstag, 18. Mai, 18 Uhr
Anmeldung bis 16. Mai unter taxis.galerie@tirol.gv.at

Künstleringespräch
Ulrike Müller
im Gespräch mit Nina Tabassomi
Sonntag, 21. Mai, 16 Uhr
Nähere Informationen

Künstlergespräch
Herbert Hinteregger
im Gespräch mit Jürgen Tabor
Mittwoch, 31. Mai, 18.30 Uhr

FINISSAGE
Release des Katalogs Herbert Hinteregger – Untitled (Flow) & Kuratorenführung

mit Jürgen Tabor
Sonntag, 11. Juni 2017, 15 Uhr



35. ÖSTERREICHISCHER GRAFIKWETTBEWERB
Die Jury, bestehend aus Emanuele Guidi (Direktor ar/ge Kunst, Bozen), Ilse Lafer (freie Kuratorin) und Nina Tabassomi (Direktorin Taxispalais), hat getagt. Die Preisträger_innen finden Sie hier:
PREISTRÄGER_INNEN 2017

Ausschreibung



KontaktImpressumSitemap

Wir arbeiten zurzeit an einer neuen Webseite.   |   Our new website is being built.